Depression & Angst

Depressive Verstimmungen
Depressive Verstimmungen äußern sich durch verschiedene Symptome wie beispielsweise innere Leere, Gefühlslosigkeit, Müdigkeit, Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, negative Stimmung, Antriebslosigkeit, Gewichtsproblemen usw.
Häufige Gründe für depressive Verstimmungen sind

  • Verlust des Jobs
  •  Trauer um Tod einer nahestehenden Person / Tier
  • Einsamkeit nach Trennung, Scheidung
  • Traumatische Erlebnisse
  • Wochenbett-Depression
  • Diagnose einer schweren Krankheit

Ängste & Zwang
Angststörungen können sich auf unterschiedliche Weise äußern. Grundsätzlich ist Angst eine natürliche Reaktion unseres Körpers und überlebenswichtig, sozusagen ein Schutzmechanismus. Wenn sich diese Warnreaktion nicht mehr kontrollieren lässt, kann das den Alltag der betroffenen Person stark einschränken.
Konkrete Beispiele sind

  • Panikattacken
  • spezifische Phobien (vor Tieren, Prüfungen, Flugreisen)
  • Agora-Phobie (Angst vor offenen Plätzen, Menschenmengen)
  • Soziale Phobie (Angst vor sozialem Umfeld, anderen Menschen)
  • generalisierte Angst (ständiges „Sorgen“ machen)
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Zwangsstörungen (z.B. Grübeln, Händewaschen, etc.)

Um diese Hürden zu überwinden unterstütze ich Sie mit einem großen Repertoire an verschiedenen Coaching-Methoden und Therapieansätzen.


COACHING ODER PSYCHOTHERAPIE?
Sie sind sich unsicher was das Richtige für Sie ist? Für einen ersten Überblick finden Sie HIER eine Aufstellung mit den wesentlichen Unterschieden.

Das individuell für Sie passende Format stimmen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches ab.


PREISE

Als Rahmen für Ihr 1:1-Gespräch biete ich Ihnen folgende Möglichkeiten: Persönlich (Langenneufnach in meinen Räumlichkeiten), Inhouse in Ihren Räumlichkeiten, Telefon / Festnetz, E-Mail-Beratung, Virtuell / Online über Zoom.

Preisliste


TERMIN VEREINBAREN


ARBEIT & STRESS   /   PARTNERSCHAFT & KINDER   /   SPECIALS